Tattoo

Tätowierungen werden hier im Studio in sämtlichen Stilrichtungen, von Groß bis Klein, nach Entwurf, Eigenentwurf oder Vorlage und Kundenwunsch angefertigt, auch Restauration und Cover – Up. Für Beratung und Planung zum Tätowieren ist es ratsam sich vorher anzumelden, Termine gibts gegen Anzahlung. Kleinere Motiv Wünsche  können manchmal auch spontan  angefertigt werden. Politische bzw unerwünschte Motive usw.  auf Vorbehalt. Tätowiert wird ausnahmslos ab 18 Jahren.     Danke für euer Entgegenkommen und Verständnis.

 

Vor dem Tätowieren:

Einige Dinge sind schon vor dem Tätowieren zu beachten, um einen optimalen Tätowierprozess zu gewährleisten.

  • Für alle Sonnenanbeter: Terminplanung nicht direkt vor oder nach starker Sonneneinstrahlung, Sonnenbad, Urlaub (ca.2 Wochen).
  • Falls die frische Tätowierung auf deinem Arbeitsplatz nicht vor Verunreinigungen durch Bakterien, Staub, Hitze, Schmutz, Säuren, etc, geschützt werden kann, den Termin am besten in den Urlaub legen.
  • 2 Tage vor dem Termin keinen Alkohol, keine Drogen, keine Medikamente (z.B. Aspirin), wenig Kaffee !
  • Gut ausgeschlafen, relaxt und gestärkt (nicht mit leerem Magen, sonst Kreislaufprobleme mögliche ).
  • Geduscht und mit sauberer Kleidung (dein Beitrag zur optimalen Hygiene beim Tätowieren).
  • Informiert uns über Krankheiten ,Kreislaufschwäche, Allergien usw.

Nach dem Tätowieren:

  • Folienverband über Nacht drauf lassen = Schutz vor Verunreinigung und kleben bleiben an Kleidung.
  • Am nächsten Morgen Verband vorsichtig entfernen, anschließend Tätowierung vorsichtig mit flacher Hand, lauwarmen Wasser und milder Seife (ph – neutral oder Kernseife) gründlich waschen (ohne Waschlappen). Danach vorsichtig trocken tupfen. Waschung an diesem Tag bei stärkerem Nachnässen evtl. 1-2mal wiederholen.
  •  Aloe Tattoosalbe oder panthenolhaltige Wund- und Heilsalbe (Lichtenstein, oder Ratiopharm) dünn auftragen. Eincremen 2 – 3 mal täglich wiederholen ca. 3 – 6 Wochen.
  • Nach ein paar Tagen bildet sich ein Schorf, der von allein im Laufe der nächsten Woche abfällt, nicht kratzen, starkes Heiljucken ist ganz normal.

!!!!! Verboten ist: !!!!!

  • Sport und schweißtreibende Tätigkeiten für mindestens 1-2 Wochen!
  • UV-Strahlung durch Solarium oder Sonnenbaden in den ersten 2-4 Wochen!
  • Badewanne, Schwimmbad, Weiher, Meer, Sauna oder Dampfbad 2 Wochen lang, (duschen ist OK. Vor- und nachdem Duschen dünn eincremen)!
  • Enge bzw. reibenden Kleidungsstücke wie BH, Gürtel usw. auf dem Tattoo!
  • Kratzen!
  • Verunreinigung durch Schmutz usw.

Die Pflegetipps sollten in euerem eigenen Interesse dringend eingehalten werden. Lasst euch nicht von irgendwelchen Schlaumeiern beeinflussen.

Für die Zukunft gilt: Die Tätowierung immer vor UV- Strahlung durch Kleidung oder Sunblocker schützen, damit diese nicht ausbleicht.